Fotoausstellungseröffnung Doremarie Hintze

Eine Ausstellung der Hobbyfotografin Doremarie Hintze wurde am 28. Februar 2018 in der Makarenkostraße 18 eröffnet. Die berührenden Bilder unserer wunderschönen Heimat widerspiegeln die Begabung von Frau Hintze, Alltägliches, aber auch Außergewöhnliches mit besonderem Blick zu erfassen und fotografisch umzusetzen. Der Ehemann, Hans Hintze, sagt über seine Frau: „Ihre Naturverbundenheit hat ihr Leben geprägt.“  Jeder  Betrachter  der beeindruckenden Fotos wird dem zustimmen, denn ohne innige Beziehung zu Natur und Heimat ist es wohl nicht möglich, diese beeindruckenden Fotos zu erzielen.

.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.