Treffen für Interessierte des Gemeinschaftsgartens

Nach langem Warten und Hoffen konnten wir nun endlich das geplante Treffen mit den Interessierten des Gemeinschaftsgartens stattfinden lassen. Angedacht war, alle Interessierten einzuladen und gemeinsam mit ihnen Pläne zu entwickeln und Ideen zu sammeln, wie der Gemeinschaftsgarten genutzt und mit Leben gefüllt werden kann. Zu diesem Treffen erschienen ca. 30 Menschen unterschiedlicher Generationen und aus verschiedenen Kulturen. Nach einer gemeinsamen Gartenbegehung gab es im Nachbarschaftshilfeverein bei einer Tasse Tee eine Vorstellungs- und eine gemütliche Diskussionsrunde. Einig waren sich alle, dass der Garten neben der Bewirtschaftung auch als sozialer Treffpunkt und für gemeinsame Aktivitäten genutzt werden soll. Jeder kann sich mit seinen Fähigkeiten einbringen. Wir wünschen uns einen großen grünen Daumen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.