Weihnachtsfeier

In diesem Jahr erfreute uns ein kleines musikalisches Konzert zu unserer Weihnachtsfeier. Wir durften den Tönen von Geige, Klarinette, Querflöte und Blockflöte lauschen. Die altbekannten Weihnachtslieder luden zum Mitsingen ein und ließen eine Vorfreude auf das Weihnachtsfest wach werden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Mutzen backen

Der Wunsch, mal wieder Mutzen zu backen, wurde schon im Herbst von unseren Senior*innen geäußert. Mit der Umsetzung haben wir dann doch bis in die Vorweihnachtszeit gewartet, denn Mutzen gehören einfach zu dieser besinnlichen und gemütlichen Zeit des Jahres. Mit geübter Hand wurde das Rührgerät geschwungen. Es war den Senior*innen anzusehen, dass dies nicht ihre erste Mutzenbackstunde war. Am Ende ließen sich alle die kleinen Köstlichkeiten schmecken, die mit viel Liebe gezaubert wurden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtsbäckerei im Curschmannweg

Bereits zum 3. Mal lud uns Frau Schmidt aus dem Curschmannweg in die Begegnungsstätte der Genossenschaft ein, um gemeinsam mit Kindern aus umliegenden Kindertagesstätten Plätzchen zu backen. Dieses Ereignis ließen  sich die Senior*innen unseres Vereins natürlich nicht entgehen. Fleißig wurde der Teig ausgerollt, Formen ausgestochen und die frisch gebackenen Plätzchen verziert. Und nebenbei blieb immer noch Zeit für ein kleines Schwätzchen zwischen Jung und Alt. Nicht nur die Kinder profitierten von der Unterstützung der “Großen, auch die Senior*innen genossen diese turbulenten Stunden mit den “Kleinen” .

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Besuch der Rechentechnischen Sammlung

Geschaut, wie man damals rechnete

Der Senioren-Computerclub unseres Vereins besuchte Kürzlich die Rechentechnische Sammlung des Instituts für Mathematik und Informatik der Greifswalder Universität. Dr. Holger Irrgang und Herbert Matulla, die die Ausstellung ehrenamtlich betreuen, erklärten uns die Exponate mit Sachkenntnis und Leidenschaft. Die Sammlung zeigt historische Rechenhilfsmittel ausgehend vom Abakus, auf dem man seit über 2500 Jahren rechnet, über die Rechenschieber, die über 250 Jahre Verwendung fanden, über mechanische Rechenmaschinen, die wahre Ingenieurskunst der Vergangenheit bezeugen, bis hin zur elektronischen Rechentechnik – die ersten Laptops und Heimcomputer, aber auch große EDV-Anlagen. Fast jeder von uns begegnete dabei dem Rechner, den er vor Jahre im Arbeitsleben oder zuhause schon mal benutzt hatte. Alles sehr beeindruckend, ja, bewundernswert! Herzlichen Dank an Klaus Kühn von unserem Computerclub, der diesen Besuch vorschlug und organisierte!

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Reisebericht Irland

Wer an Irland denkt, dem fallen sicher grüne Bilder ein und eine unendlich schöne Landschaft. Nicht umsonst wird Irland als die “grüne Insel” bezeichnet. Herr Schneidewind brachte uns an diesem Nachmittag viele Urlaubsbilder mit, die uns erahnen ließen, welchen Reichtum an Natur und Geschichte diese Insel zu bieten hat.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Abschluss des Gartenjahres

Um den Gemeinschaftsgarten winterfest zu machen, trafen sich einige aktive GemeinschaftsgärtnerInnen Mitte November für die letzten Gartenarbeiten im Jahr. Im Frühjahr wird es dann mit neuem Elan an den Frühjahrsputz gehen .

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Filmabend organisiert vom Bildungsträger “Verquer”

In Kooperation mit dem Nachbarschaftshilfeverein lud der Bildungsträger Verquer im Rahmen des “Weltwechsels” zu einem Filmabend in die Makarenkostraße 18 ein. Im Anschluss an den Film “Wie ein Garten wächst” konnten die Gäste mit Aktiven aus dem Gemeinschaftsgarten ins Gespräch kommen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Adventsbasteln

In diesem Jahr hatten wir uns vorgenommen, Weihnachtssterne für den Adventsmarkt im Curschmannweg als auch in Schönwalde II zu basteln. Mit Hilfe von vorgefertigten Teilen fiel es unseren SeniorInnen nicht schwer, eine Vielzahl von Sternen für den Verkauf herzustellen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Herbstliches Gestalten

Die MitarbeiterInnen des Vereins hatten sich für diesen Nachmittag etwas Besonderes ausgedacht. Sie wollten kleine Herbstdekorationen aus Strandgut mit den SeniorInnen herstellen. Dafür sammelten sie schon im Voraus die verschiedensten Strandmaterialien, welche sich für diese Arbeit eigneten.

Mit viel Eifer wurden ganz unterschiedliche Dekorationen erschaffen, die sich jede/r Besucher/in mit nach Hause nehmen durfte.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Blaue Stunde- Nils-Olaf Hübner zu Gast

Am 26. September durften wir einen weiteren Gast zu unserer Veranstaltungsreihe „Blaue Stunde“ begrüßen. Herr Hübner hatte sich zu uns auf den Weg gemacht, um uns einen Einblick in seine künstlerische Nebentätigkeit zu verschaffen. Wie entsteht überhaupt ein Bild? Welche Materialien werden verwendet und welche Technik wird eingesetzt? Zu Beginn der Veranstaltung konnten unsere Besucher*innen verschiedene Werke von Herrn Hübner mit Hilfe eines Beamers  auf der Leinwand betrachten. Anhand der Werke wurden Techniken und Materialien aber auch Bildaufbau und Farbwahl genauer erläutert. Im Anschluss entstand vor den Augen der Besucher*innen ein Bild.

Vielen Dank an Herrn Hübner für diesen eindrucksvollen Nachmittag.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar